Sammlung Perren – eine Sammlung von regionaler Bedeutung

Das Ecomuseum Simplon hat 1995 einen grossen Teil der «Sammlung Perren» käuf­lich erworben.

Arnold Perren aus Brig hat zwischen 1950 und 1990 einen thematisch weit gefächerten regionalen Objektbestand vom 16. Jh. bis zur Gegenwart zusammenge­tragen.

Im kantonalen Kulturgüterverzeichnis wird die Sammlung als von regionaler Bedeutung eingestuft. Der von der Stiftung Ecomuseum erworbene Teil der «Sammlung Perren» umfasst ca. 19'000 Gegenstände mit über 6'000 Inventar­nummern.

Sie ist heute im Dachgeschoss des Werkhofs der Nationalstrasse in Simplon Dorf eingelagert.

Regionaler Geschichtsfundus

Regionaler Geschichtsfundus

12'000 Objekte eingelagert

12'000 Objekte eingelagert

Stockalperweg

Auf Kaspar Stockalpers Spuren den Stockalperweg, die historischen Gebäude, seine spannenden Geschichten und vielseitige Landschaft entdecken?

Unseren Wanderpauschalen inklusive Gepäcktransport und vielen Extras bieten das beste Erlebnis.

© Daniel Reichenbach

Kontakt

Ecomuseum Simplon
3907 Simplon-Dorf
ecomuseum@simplon.ch

Weitere Infos Simplon:
Tel. 027 979 10 10 (Tourismusbüro Simplon Dorf)
Tel. 027 978 80 80 (Gemeindekanzlei)

Image Film Simplon

Videos