Ecomuseum Simplon — ein Landschaftsmuseum

Das Konzept des Ecomuseums Simplon wurzelt in der Idee, den Lebensraum ganzheit­lich zu betrach­ten und die Wechselbezie­hung zwischen Mensch und Umwelt auf­zuzeigen.

Das Ecomuseum verlässt die altehrwürdigen Mauern des Museums und in­teressiert sich für den Naturraum ebenso wie für das geschichtliche Umfeld, wel­ches die Naturlandschaft zur Kulturlandschaft hat werden lassen.

Das Ecomuseum fragt die Region auf ihre Naturwerte und auf ihre historischen Spuren ab. Die Land­schaft ist nicht selbst Museum, wird aber mit musealen Mitteln dokumentiert und mit mu­sealem Blick betrachtet.

Schwalbenschwanz

Schwalbenschwanz

Tschawinersee

Tschawinersee

Feuerlilie

Feuerlilie

Schutzgebiete Simplon

Schutzgebiete Simplon

75 Jahre Simplon Adler

Am Samstag, 9. November 2019 findet die Museumsnacht im Alten Gasthof in Simplon Dorf statt.

Das Ecomuseum Simplon widmet die diesjährige Museumsnacht dem 75 Jahr Jubiläum des «Simplon Adlers». Am 10. September 1944 wurde der aus Granit errichtete Steinadler auf dem Simplon Pass feierlich eingeweiht. Erbaut durch die Grenzbrigade 11 während der Grenzbesetzung im 2. Weltkrieg wandelte sich das Soldatendenkmal zum Wahrzeichen des Simplons.

Programm

Kontakt

Ecomuseum Simplon
3907 Simplon-Dorf
ecomuseum@simplon.ch

Weitere Infos Simplon:
Tel. 027 979 10 10 (Tourismusbüro Simplon Dorf)
Tel. 027 978 80 80 (Gemeindekanzlei)

Image Film Simplon

Videos